Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

OneGov Box Release 4.2

Publiziert: 25.02.2013

SimpleLayout

In diesem Release wurde die Unterstützung von SimpleLayout für den Legacy-Browser Microsoft Internet Explorer Version 7 verbessert. In früheren Versionen der OneGovBox konnten beispielsweise einige Aktionen nicht ausgeführt werden.

Das Verhalten von Inhaltsblöcken in mehrspaltigen Darstellungen wurde verbessert.

Bestand in der ersten Zeile eines Inhaltsblocks ein Link, war es wegen der überlappenden Bearbeitungsleiste des Inhaltsblocks nicht möglich, auf diesen Link zu klicken. Dieses Fehlverhalten wurde korrigiert.

Flowplayer

Die neueste Version von Flowplayer, Version 3.2.15 wurde installiert. Gleichzeitig wurden technische Vorbereitungen unternommen, damit die HTML5-fähige Flowplayer Version (iPad/iPhone) in naher Zukunft integriert werden kann.

News

Bisher musste eine sogenannte "Kollektion" erstellt und konfiguriert werden, damit News aus den News-Ordnern in Infoboxen dargestellt wurden. Dieses Unterfangen war häufig auch für Administratoren eine anspruchsvolle Aufgabe. Um diesbezüglich eine höhere Benutzerfreundlichkeit anbieten zu können, wurde eine neue News-Infobox implementiert. Damit werden u.a. folgende Möglichkeiten zur Verfügung gestellt:

  • Titel konfigurierbar
  • Bild anzeigen ja/nein
  • Pfad konfigurierbar
  • Dynamisch nur News vom aktuellen Bereich und unterhalb anzeigen.
  • News filtern nach Klassifizierung
  • Anzahl der aufgelisteten News einschränken
  • Filtern nach Stichwörtern
  • Beschreibung anzeigen ja/nein

In News-Infoboxen wird pro News jeweils ein Bild als "Teaser" angezeigt. Die Bedingung ist, dass bei der entsprechenden News ein Bild als "Teaser" hinterlegt wurde.

Auftragsbox

Eine neue globale Übersicht wurde implementiert, worin alle Aufträge aus verschiedenen Auftragsboxen dargestellt werden. Damit ist es nicht mehr erforderlich, jede einzelne Auftragsbox in den verschiedenen Arbeitsräumen aufzurufen. Sie können nun alle Aufträge über eine globale Übersicht aufrufen. Folgende Reiter bzw. Ansichten sind in dieser Übersicht enthalten:

  • Alle Aufträge
  • Meine Aufträge
  • Erteilte Aufträge

Die Erfassung eines Auftrags ist nun benutzerfreundlicher, da nun auch hier der WYSIWYG Editor zur Verfügung steht.

Verhalten von Tabellen

Mithilfe des Javascript-Frameworks ExtJS stehen nun sehr flexible Ansicht für Tabellen  zur Verfügung. Diese Ansichten können von den Benutzenden nach Wunsch individuell personalisiert werden.

Folgende Möglichkeiten werden angeboten:

  • Sortieren von Spalten
  • Gruppieren pro Spalte
  • Spalten ein- bzw. ausblenden
  • Spalten verschieben (Drag & Drop)
  • Jede Tabellenkonfiguration kann pro Benutzer und Reiter gespeichert werden
  • Jede Tabellenkonfiguration kann auf den Standard zurückgesetzt werden

Dashboard

Die Standard-Aktionen pro Infobox sind neu mit aussagekräftigen Tooltipps versehen.

Die automatisch erscheinende Löschbestätigung bei Infoboxen sorgt dafür, dass keine bzw. weniger Infoboxen aus Versehen gelöscht werden. Zur Verbesserung der Darstellung weden Hinweise nun innerhalb vom Dashboard angezeigt und nicht mehr unterhalb des Logos oder Bannerbildes.

Die Infobox "Favoriten" (Lesezeichen) wurde komplett überarbeitet. Einzelne Favoriten können nun direkt in der Infobox gelöscht werden. Die Reihenfolge der Favoriten kann per Drag & Drop verändert werden.

Google Maps und OpenLayers Integration

Auf Inhaltsseiten und im Kontakteverzeichnis ist es nun möglich, Adressen anzugeben, woraus automatisch Kartenausschnitte aus Google Maps generiert und eingebettet werden. Ausserdem ist eine individuelle Konfiguration pro Karte möglich. Dank der Unterstützung von OpenLayers wird das Anbinden von anderen Kartendiensten wie z.B. OpenStreetMap ermöglicht, falls Google Maps nicht erwünscht oder möglich ist.

Formulare

Das Erstellen und Bearbeiten von Webformularen wurde komplett überarbeitet. Neu können alle Formularfelder per Drag & Drop hinzugefügt und konfiguriert werden. Diese Neuerungen erhöhen die Benutzerfreundlichkeit im Vergleich zur älteren Version.

Buch

  • Das Verschieben von Büchern ist nun möglich
  • A4-Hochformat Unterstützung bei der PDF-Generierung
  • Mehr Konfigurationsmöglichkeiten für das Erstellen von PDF-Dateien
    • Manueller Seitenumbruch
    • Manueller Spaltenumbruch
    • Der Paragraph-Titel kann von der Darstellung im Inhaltsverzeichnis ausgeschlossen werden
    • Unterstützung von Zwei-Spalten-Layouts
  • PDF-Generierung weiter optimiert (Ausnahmefälle besser abgedeckt, z.B. Fett- oder Kursivschrift in Auflistungen)

Benutzer- und Gruppenverwaltung

  • Es wird sichergestellt, dass der Loginname und die E-Mail-Adresse angezeigt wird.
  • Verbesserte Performance beim Suchen und Auflisten von Benutzern und Gruppen, falls die Benutzer- und Gruppenverwaltung an ein LDAP oder Active Directory angeschlossen ist.

Mehrfach Upload von Dateien und Bilder

  • Mehrfach-Upload für Internet Explorer mit neuem FlashUpload (SWFUpload) Plugin ermöglicht (ganze Seite).
  • Drag & Drop HTML5 Upload unter Inhaltsseiten ermöglicht.
Patronat InfoSocietyDays 2017

InfoSocietyDays 2017