Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Migrationsmöglichkeiten

OneGov GEVER bietet sehr vielfältige Möglichkeiten, um bestehende Daten und Dokumente aus praktisch beliebigen System zu importieren. Dies ist eine der grossen Stärken der OpenSource-Lösung, da neue Importschnittstellen relativ einfach erstellt werden können.

Über das Migrationsframework transmogrify können beliebige sog. Migrations-Pipelines gebaut werden, die Daten aus Drittsystem exportieren, transformieren, kombinieren und schliesslich in OneGov GEVER als Ordnungspositionen, Dossiers, Dokumente, Aufgaben, etc. ablegen.

Bei jedem Migrationslauf werden alle Schritte der Migration detailliert in eine Migrations-Logdatei geschrieben. So kann nachvollzogen werden, welche Daten in welcher Form migriert werden konnten, und welche nicht. Diese Informationen sind sehr wichtig, um eine hohe Sicherheit bei der Datenübernahme zu erhalten. Normalerweise wird diese Migrationsdatei automatisch in das erzeugte Ordnungssystem als eigenständiges Migrationsdossier geschrieben, um die Nachvollziehbarkeit gewährleisten zu können.

Nachfolgend eine Auflistung bereits erfolgreich realisierter Migrationsmodule für verschiedene Datenquellen:

Automatische Migration von Dateisystem

Bestehende Dateisystem unter Windows können per Migrationsmodul automatisch so eingelesen und analysiert werden, dass automatisch ein entsprechendes Ordnungssystem mit zugehörigen Ordnungspositionen erstellt werden. Auf dem Dateisystem enthaltene Dokumente werden automatisch in Dossiers zusammengefasst und an eine Ordnungsposition angehängt.

Halbautomatische Migration von Dateisystem

Die Daten ab Dateisystem werden ähnlich wie bei der ersten Variante über das Framework transmogrify in OneGov GEVER überführt. Zusätzlich definiert ein vom Benutzer ausgefülltes Excel-Dokument dabei das Mapping von Dokumenten / Dossiers zu Ordnungspositionen. Damit können sehr vielseitige Mapping-Varianten realisiert werden

Migration von SQL-Datenbank

Über das vorhandene Migrationsmodul SQLImporter können Daten aus relationalen Datenbanken importiert werden. Sog. Blueprints definieren, wie die einzelnen SQL-Tabellen und -Attribute importiert werden sollen.

OneGov GEVER bietet verschiedene vorgefertigte Blueprints an, um Daten aus bestehenden GEVER-Systemen (z.B. Konsul) zu importieren.

Weitere Informationen

Produktseite OneGov GEVER