Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

OGDS - OneGov Global Directory Service

Der OGDS (OneGov Global Directory Service) ist das zentrale Kontakt- und Benutzerverzeichnis einer OneGov GEVER Installation. Hier werden sämtliche Kontakte und Benutzer verwaltet. Alle Informationen im OGDS werden historisiert und nie gelöscht. Damit wird sichergestellt, dass Referenzen aus Geschäftsfällen auf Kontakte und Benutzer nie verloren gehen, so dass die Nachvollziehbarkeit gewährleistet werden kann.

Über einen regelmässigen Import von Benutzer- und Gruppeninformationen aus einem LDAP-Verzeichnisdienst wird das OGDS aktuell gehalten. Das OGDS wird jedoch nie verwendet, um Nutzerinnen und Nutzer bei OneGov GEVER zu authentisieren; hier greift die Lösung auf die bestehende Benutzerverwaltung (LDAP / GDS / IAM, etc.) beim jeweiligen Kunden zu.

Weitere Informationen

Produktseite OneGov GEVER